Die Volksarchitektur

Neben Kirchen und bürgerlichen Häusern treten jedoch mit gleicher Schönheit Häuser hervor, die heute namenlose Bauherren hatten. In der Vergangenheit nutzte man Material, welches in der Umgebung vorhanden war. Bei Cheb und Umgebung war es vor allem gutes Holz und somit zeichnet sich die hiesige Volksarchitektur durch sg. Fachwerk aus. Das Holz diente nicht nur als Baumaterial, sondern schmückte gleichzeitig. Fachwerkbauten können wir auch anderswo in Böhmen sehen, aber bei Cheb und in der Umgebung gehören sie zu den Schönsten…

Shopping Cart