Die Anfänge des böhmischen Porzellans

Im Verlauf des 18. Jahrhunderts wurde die Porzellanherstellung zum öffentlichen Geheimnis und neue Fabriken entstanden in Deutschland, England und Frankreich. In Österreich hielt die Wiener Porzellanfabrik lange ihr Monopol und gerade wegen ihr war die Gründung neuer Porzellanfabriken in Böhmen für einige Jahrzehnte verboten…

 

Shopping Cart